Der gestiefelte Kater – Das Musical in Innsbruck

Heute hab ich das Musical „Der gestiefelte Kater“ im Landesjugendtheater in Innsbruck besucht. Ich muss gestehen, dass ich lange keinen Musical mehr beigewohnt habe, dementsprechend war ich gespannt was geboten wird und wie das ganze auf mich wirkt. Das Märchen selbst dürfte ja jedem bekannt sein, die Musical Form präsentiere das Essemble in der speziellen Inszenierung sehr frisch und kurzweilig, ein tolles Stück für Jung aber auch Alt.

Alle Bilder: www.clickandsmile.at

Das Publikum, bei meinem Besuch waren wie immer unter der Woche sehr viel Schulkinder bei der Vorführung, honorierte schauspielerische Leistung und Gesang mit viel Applaus. Zwischendurch durch wurde auch herzlich gelacht – ebenso von Jung und Alt.

Die Geschichte von „Der gestiefelte Kater“

Text: www.landesjugendtheater.at

Die zauberhafte Geschichte, wie Murr der Kater versucht, den Müllersburschen Jean Pierre mit der schönen Prinzessin Madeleine zusammenzubringen und dabei keine Mühen und Hindernisse scheut.

Kennst Du schon den Alles Familie Veranstaltungskalender? -> Jetzt anschauen

Der Müllersbursche Jean Pierre ist sehr traurig. Hat ihm doch sein Vater, als er starb, nichts anderes hinterlassen als Murr, den Kater. Doch dieser tröstet ihn und verspricht ihm sein Glück zu machen. Er will ihm sogar dazu verhelfen, die schöne Prinzessin Madeleine zur Frau zu gewinnen. Bei zwei Trödlern werden Kleider und Stiefel besorgt, denn ohne diese sieht sich der Kater außerstande seinen Plan, zu verwirklichen. Im Königsschloss langweilt sich die Prinzessin samt ihrem Schoßkätzchen Minou fast zu Tode. Sie hätte nur zu gerne einen hübschen Ehemann, aber ihr Vater, der König, der seine Zeit am liebsten mit Essen und Trinken verbringt, hat noch keinen für sie gefunden. Inzwischen hat sich der Kater Murr dank der Kleider und Stiefel in einen vornehmen Kavalier verwandelt und beginnt nun sein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Zuallererst verschafft er sich mithilfe einiger Rebhühner, die des Königs Lieblingsspeise sind, Zutritt zu seiner Majestät und führt anschließend Jean Pierre bei Hof ein. Er überlistet einen bösen Zauberer und gewinnt dessen prächtiges Schloss für Jean Pierre. Da sich dieser und Madeleine inzwischen ineinander verliebt haben, steht der Hochzeit der beiden nichts mehr im Wege. Wer aber glaubt, dass der Kater leer ausgeht, der irrt. Murr hat längst das Herz des liebreizenden Schoßkätzchens der Prinzessin gewonnen.

Ticketpreise und Spieltermine „Der gestiefelte Kater“

Erwachsene €12.- / Kinder €9.- Spielbeginn 02.November bis 23. Dezember täglich 15 Uhr!

Mein Fazit

Sehr kurzweilig und toll inszeniertes Programm für Jung und Alt. Ich würde sagen dass auch schon 2 jährige Kinder das Stück besuchen können, sollten sie z.b. auch im Kino schon ruhig sitzen bleiben. Ab 3 Jahren ist es sicher optimal und sehr empfehlenswert!

Alle Infos zum Stück: https://landesjugendtheater.at/project/der-gestiefelte-kater/

Jetzt Veranstaltung vorschlagen

Schlag mir jetzt unter https://alles-familie.at/kontakt-empfehlung/ eine Veranstaltung, ein Ausflugsziel, einen Ort oder ähnliches vor, welches ich der Community vorstellen könnte oder hol dir Informationen wenn du selbst ein interessanter Anbieter für Kinder und Familien bist unter https://alles-familie.at/dienstleisteranfrage-kontaktformular/

Bildergalerie zu „Der gestiefelte Kater“

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: