Rodeln Gnadenwald – 10 Minuten von Hall entfernt rodeln

Rodeln Gnadenwald | Ein toller Rodelhügel für Kinder

RODELN GNADENWALD | Kennst Du schon den Rodelhügel in Gnadenwald? Unweit der Bogner Aste befindet sich ein toller Rodelhügel. Hier war ich auch schon in meiner Kindheit, und will Euch diesen in diesem Beitrag etwas vorstellen.

Werbung

– Beitrag powered by www.tiroler-schmankerln.at –

Rodeln Gnadenwald am perfekten Rodelhügel

Zu finden ist der Rodelhügel in Gnadenwald, unweit von der bekannten Bogner Aste. Rundherum bieten sich viele Möglichkeiten sein Auto zu parken, gerodelt werden kann auf einen kleinen Hügel sowie etwas rasanter von ganz oben. Besonders gefällt den Kindern hier das Rodeln „aus den Bäumen heraus“, so zumindest hat es mein Sohn tituliert.

Rodeln Gnadenwald | Ein toller Rodelhügel

Man kann mit Bob, Rodel und Rutscherl einige Meter in den Wald bzw, die Bäume hineingehen und von dort aus ca. 50 Meter nach unten rodeln. Zu Beginn etwas steiler, ist das Gelände dann stetig fallend, was einen weiten und langen Rodelweg ermöglicht.

Der Rodelhügel selbst ist südlich des Areals, wodurch dieser dauerhaft im Schatten ist. Ein Vorteil im Winter, denn die Seite gegenüber liegt in der Sonne und ist oft schon schneefrei, während das Rodeln am eigentlichen Hügel noch perfekt funktioniert. Man sieht im sonnigen Bereich schon mal einige Eltern beim Sonnen, den Blick immer auf die rodelnden Kinder am Rodelhügel Gnadenwald gerichtet.

Unweit davon entfernt findest sich der >> Speckbacher Hof <<, wo es auch einen coolen Spielplatz für die Kinder gibt, das ideale Programm nach oder vor einem Rodelnachmittag.

Hier findest Du den Rodelhügel Gnadenwald

Eigentlich ist der Rodelhügel wenn du von Absam aus Richtung Speckbacher Hof fährst, trotzdem hier eine Map.


Weiter Ausflugstipps für den Bezirk Innsbruck Land

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.