Alpenzoo Innsbruck erster Zoo mit eigenem Malbuch

Foto: Alpenzoo Innsbruck
Foto: Alpenzoo Innsbruck

Der Alpenzoo in Innsbruck ist ab sofort der einzige Zoo mit einem eigenen Malbuch weltweit. Dabei ist das Malbuch nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene interessant. Mehr dazu in der Presseaussendung des Alpenzoo Innsbruck.

Kommenden Sonntag findet übrigens der letzte Adventpfad direkt im Zoo statt! Infos dazu am Ende des Beitrages!

Foto: Alpenzoo Innsbruck
Foto: Alpenzoo Innsbruck

Presseaussendung Alpenzoo Innsbruck

Nach dem großen Erfolg mit dem „Kinderführer durch den Alpenzoo“ wurde nun in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Beatrix Weger das allererste Malbuch vom Alpenzoo erstellt. Und zwar ganz bewusst für Kinder und Erwachsene!

Auf insgesamt 30 Seiten versammelt es Schwarz-Weiß-Bilder von Tieren aus dem Alpenzoo, die man nach Lust und Laune gestalten kann. Als Mittel gegen Stress oder einfach nur zum Spaß liegen Malbücher – auch für Erwachsene – voll im Trend.

„Die meisten von uns haben einen sehr hektischen Alltag, und die Erwachsenen kommen beim Ausmalen körperlich und geistig zur Ruhe und entdecken dabei ihre Kreativität neu. Hoher Druck in der Arbeitswelt, steigende Ansprüche und Reizüberflutung sind mittlerweile Alltag auch für Kinder. Um hiervon entspannen zu können, sind analoge Freizeitaktivitäten genau das Richtige,“ so Zoodirektor Dr. André Stadler.

Der Alpenzoo ist übrigens der einzige Zoo in Europa, der solch ein Malbuch anbietet. Das großformatige Buch ist an der Zookassa täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr erhältlich.

Adventpfad im Alpenzoo Innsbruck am kommenden Sonntag

Kommenden Sonntag findet letztmals der Adventpfad im Alpenzoo statt. Alle Infos findest du >>hier<<

Weitere Alles Familie Produktvorstellungen

Das könnte Dich auch interessieren …

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: