Ropferstubn im Winter – Rodeln und spazieren mit Pferden

Ropferstubn Buchen, Telfs, Leutasch
Ein imposanter Ausblick beim Rodeln

ROPFERSTUBN TELFS | LEUTASCH | BUCHEN – Hier gibt es viel zu erleben. Kulinarisch hat sich die Ropferstubn bei Telfs ja bereits einen Namen gemacht, doch auch im Winter gibt es hier mehr zu erleben als nur kulinarischen Hochgenuss. Beim Rodeln über den großen Hügel geht es rund, Pferde „grasen“ im Schnee, der Spielplatz ist wintertauglich, einige Spazierwege laden zum gemütlichen Winterwalk und zu guter Letzt kann auch von Langläufern ein kleiner Zwischenstopp eingelegt werden. Unsere Erlebnisse liest du in diesem Blogbeitrag!
Unter den Drei Ausflugstipps für Tirol gehts weiter 🙂

Kennst Du schon folgende drei für den Winter geeignete Ausflugstipps?

Das bietet die Ropferstubn im Winter

Ein ausgiebiger Hügel bietet ausreichend Gelegenheit zum Rodeln, Rodelverleih gibt es hier keinen. Auch ein kleiner Wanderweg führt von der Ropferstubn weg, welcher leicht bergauf geht. Die Kinder nutzen diesen Weg auch zum Rodeln. Meine Kinder sind eigentlich hauptsächlich hier gerodelt. Der Spielplatz direkt unterhalb ist winterrauglich, alle Spielgeräte können genutzt werden.

Werbung

Wer durchs Rodeln hungrig wird, kann sich in der Ropferstubn stärken. Derzeit wird aufgrund der COVID19 Verordnungen nur TakeAway angeboten. Wir haben einen Speckknödel mit Sauerkraut, einen Spinatknödel mit brauner Butter und Parmesan sowie als Nachspeise einen Topfenstrudel mit Vanillesauce gegessen. Menge war üppig und sehr schmackhaft! Auch Suppen standen auf der „Tageskarte“. Das Angebot an sich wechselt dabei täglich und wird auf einer Tafel präsentiert. Getränke gibt es natürlich auch zum Mitnehmen.

Sollte die Ropferstubn geschlossen sein, steht zusätzlich ein Getränkeautomat bereit – auch toll wie ich finde.

Unser Highlight: Winterspaziergang gemeinsam mit den Pferden

Einige Meter entfernt von der Ropferstubn findet sich der Stall der Pferde. Im Winter finden man hier drei Pferde (im Sommer einige mehr). Für uns war dies neben dem Rodelspaß das Highlight des Nachmittags. Auf Nachfrage können die Pferde von den Kindern gestriegelt werden und sogar ein Spaziergang ist möglich. Für 5€ kann man die Pferde beliebig lange auf einen Spaziergang mitnehmen. Die Spazierrundwege rund um den Ropferhof dauern alle in etwa eine Stunde.

Eislaufen im Naturparadies Möserer See | Für alle Infos > hier klicken <

Ropferstubn Buchen, Telfs, Leutasch
Pferdekuscheln 🙂
Ropferstubn Buchen, Telfs, Leutasch
Auf gehts zum Pferdespaziergang
Ropferstubn Buchen, Telfs, Leutasch
Süß oder?

Wenn ihr Pferde striegeln oder spazieren wollt, braucht ihr nur in die Ropferstubn gehen und danach fragen. Das Team ist sehr zuvorkommend und zeigt Euch auch gerne alles rund um den Pferdestall. Meine Kinder und ich werden sicher wieder kommen. Im Sommer kann man hier sogar Reiten, aber darüber werden wir im Sommer extra berichten :).

Dürfen wir Deinen Betrieb, Deine Dienstleistung, Dein Ausflugsziel oder Dein Produkt auch KOSTENLOS vorstellen? Nähere Infos findest Du unter alles-familie.at/alles-familie-wir-testen-ihr-angebot-fuer-unsere-community/

Langlaufen, spazieren und einkehren in der Ropferstubn

Für Langläufer oder spazierende Familien sei noch erwähnt, dass direkt am Ropferhof Langlaufloipe und Spazierwege vorbei führen. Also vielleicht auch mal eine Rast oder Stärkung einplanen. Geparkt werden kann direkt beim Hof, die Wege sind allesamt kinderwagentauglich!

Alle weiteren und tagesaktuelle Infos findest Du auf: https://www.ropferhof.at/

Alle Bilder unseres Ausflugs

Weitere interessante Beiträge

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.