Baby baden – Wie funktionierts richtig?

Das erste Baby baden – Die Handgriffe rund ums Baby baden wollen erlernt sein. Es hat durchaus seine Tücken. Eine Hilfestellung zum Thema Baby baden gibt uns heute unser Alles Familie Profi Laura Jenewein – Hebamme aus Telfs in Tirol.

Profitipp von Laura Jenewein - Hebamme aus Telfs - Tipps rund ums Baby baden
Profitipp von Laura Jenewein – Hebamme aus Telfs – Tipps rund ums Baby baden

Ein Beitrag von Alles Familie Profi Hebamme Laura Jenewein aus Telfs in Tirol


Wie bade ich mein Baby richtig?

Wohl einer der ergreifendsten Momente junger Eltern ist das erste Bad (obwohl es richtig entspannt erst ab dem 2./3. Mal wird).
In den ersten Monaten jedoch solltet ihr euer Baby nur etwa 1-2x / Woche baden, denn das häufige Baden tut der Haut eures Babys nicht gut. Gebadet wird bei ca. 36-37 Grad und Anfangs nicht länger als 5 Minuten. Am Besten direkt nach dem Baden in ein kuscheliges , vorgewärmtes Handtuch wickeln und direkt an die Brust legen / kuscheln.

Viele Babys erleben die ersten Male baden als eine Art „zweite Geburt“ und lieben es anschließend mit Mama und / oder Papa eng zu kuscheln. Anschließend kann man das Baby noch in den Falten trocknen und wieder anziehen.



Was brauche ich fürs Baby Bad?

Es muss absolut keine Hightech Baby Badewanne sein!
Manchmal reicht es einfach, wenn ihr euer Baby in eurem (großem) Waschbecken wäscht, manche Väter nehmen das Baby von Anfang an mit in die „große“ Badewanne, manche Eltern duschen ihr Baby von Anfang an. Alles ist erlaubt solange es vorher gut ausgewaschen wird.
Ansonsten einfach eine Babybadewanne zulegen, welche später auch ideal als kleines Plantschbecken dient 😊 Viele Eltern finden es als hilfreich ein Badethermometer zu verwenden.



Mein Tipp hier: Legt einen Unterarm ins Badewasser und wenn ihr nicht sagen könnt , ob das Wasser warm oder kalt ist, dann ist es genau richtig, denn dann hat es eure Körpertemperatur.

Was gehört beim Baby baden ins Badewasser?

Es gehört NICHTS ins Badewasser! Baden solltet ihr immer ohne Zusatzstoffe! Einzige Ausnahme ein Tropfen Mandelöl, sollte euer Baby eine trockene Haut haben.

Ihr seit euch unsicher beim ersten Bad?

Eure Hebamme hilft euch gerne weiter und begleitet euch beim ersten Bad.

Alles Liebe, eure Laura

Hebamme Telfs in Tirol - Laura Jenewein
Wer ist Laura Jeneweiin?

Weitere informative Beiträge auf Alles-Familie.at

Das könnte Dich auch interessieren …

%d Bloggern gefällt das: